wonders and sign - grafikdesign münchen

Logodesign

Logo Ein Logo sollte visualisieren, wofür ein Unternehmen steht, was es bewegt oder im Kontrast zu anderen besser machen kann. Der Begriff kommt ursprünglich aus dem Griechischen und umschreibt „das Wort, die Rede“. Logotypen bezeichnen in der klassischen Satzarbeit Schriftkörper, die infolge ihres häufigen Einsatzes bewusst zusammengegossen werden, um den »Druckprozess zu beschleunigen. Heutzutage dient das Logo als Sammelbegriff für alle Arten von Geschäftszeichen. Das Logodesign gehört zu den elementaren Gestaltungsaufgaben im Grafikdesign, indem es entscheidend zur Entwicklung des »Corporate Designs beiträgt. In der Regel setzt sich ein Logo aus mehreren Buchstaben zusammen, häufig in Kombination mit einem »Bildmarke. Bekannte Varianten bilden das »Signet, die »Wortmarke und Buchstabenmarke.